Tagebuch

Tagebuch

Sonntag 23.10.2011

Vogtland-Heli TagebuchPosted by Marcel Sun, October 23, 2011 21:13:14
Heute stand Teil 2 des Basteltages an. Also trafen sich gegen 13Uhr Micha, Rene & Marcel um Michas REX 700E weiter umzurüsten - der Castle Creations Regler wurde durch einen Kontronik Power Jive ersetzt, die Untersetzung von original Modul 1 auf pfeilverzahnt Modul 1 umgerüstet, der Motor dazu auf verschiebbaren Platten gelagert und die neuen Edge 713mm flybarless Blätter montiert und mit dem V-Stabi abgeglichen sowie noch eine Antiblitzschaltung am Akku verbaut. Nachdem all dies erledigt war, der neue Regler programmiert und der Heli fertig zum Erstflug ging es also noch raus auf den Platz nach Geilsdorf um zu testen. Hier warteten auch schon Chris als auch Ralf samt Familie. Das anstecken des Akkus verlief völlig ruhig kein funken oder ähnliches, der Jive regelte den Motor sanft auf Betriebsdrehzahl und der Heli hob sanft ab. Vom gewohnten Getriebegeräusch war nichts mehr zu hören, die Pfeilverzahnung lief völlig ruhig. Das wobbeln am Hauptrotor war auch völlig verschwunden mit den Edge Blättern und der Heli lag herlich ruhig in der Luft. Also kurz alle Drehzahlen mit Lastwechseln getestet - der Jive regelte deutlich sauberer und schneller als sein Vorgänger. Danach ging es langsam zu den ersten Rundflügen über, die eingestellten 12,5° Pitch zog der Heli spielend durch. Erste Rollen und Loops gingen sauber wie an der Schnur gezogen ( und das ohne Trimmflug zwecks noch immer heftigen Wind). Anschliessend wurde nochmal etwas geschäucht - 3. Drehzahlstufe und Stress für das Modell, jetzt musste es zeigen was es kann - kurze herumgerissene Figuren, harte Stops wie auch Tic-Tocs alles gelang sauber und spielend. Egal was man tat keinerlei Tendenz zu Drehzahleinbrüchen oder ähnlichem - Fazit : der Umbau hat sich wirklich gelohnt !