Tagebuch

Tagebuch

Samstag 20.08.2011

Vogtland-Heli TagebuchPosted by Marcel Sat, August 27, 2011 15:58:18
Nachtrag:
Da ist man kaum mal weg in Urlaub schon gibts längst wieder News wenn man zurück ist. Rene macht ziemlich gute Fortschritte mit dem T-REX 450 der wirklich deutlich besser fliegt als sein vorheriger Esky Heli. Bei Micha hat der "Springboden" zugeschlagen - naja oder wohl eher ein Maulwurf festgehalten - beim landen mit der noch recht neuen MX 2 ist er kurz nach dem aufsetzen in ein vom Fuchs gebuddeltes Loch geraten und hat sich das Fahrwerk heraus gerissen - also Reparatur angesagt. Zu guter letzt hat sich auch noch Rüdiger mit seinem T-REX 500 verlenkt und den Heli "zerbeult".

Heute stand der Flugtag in Aue/Alberoda an - wundervolles Panorama und viele bekannte Gesichter gab es hier zu treffen. Das Wetter meinte es gut mit uns bei wenig Wind und Sonnenschein wurde geflogen was das Zeug hielt. Neben reichlich Helis gab es wie so oft aber auch große und kleine Flächenmodelle und sogar einen profesionellen Fesselflieger zu sehen - ich kann nur sagen spektakulär sowas muss man gesehen haben wenn ein Profi das Ding an der Leine hat ! Als kleines ungewolltes Highlight hat mein T-REX 700 heute wärend dem Flug kurzen Bodenkontakt bekommen. Naja wenn man bei Rainbows noch Piruetten einbaut und merkt dann plötzlich ... ups da kommt der Boden, wirds halt verflixt eng. Zum Glück greift der 700er auf Pitch gut sodas nur die Blattspitzen den Boden berührten -> Fazit ein Blatt mittig an der Hinterkante 5cm lang aufgerissen also 1x neu.
Ansonsten war heute noch eine Flugschule vor Ort die einige Demoflüge vorführte - wenn da nicht das Problem wäre das man nix unter den Füßen hat könnte man ja glatt schwach werden mal mitzufliegen :-)